Mittwoch, 19. April 2017

Flying heart

Das Design dieses besonderen Anhängers ist von Evelyne Thudt und ist als Anleitung im Buch "Gut gefasst" von Silke Steuernagel zu finden.
Leider ist mir eine Delica im Innenkreis zerbrochen. Das Ausbessern hat zwar optisch gepasst, aber die Spannung ist aus der Einfassung raus, der Stein wird irgendwann aus der Fassung rutschen. 😟
Aber ich muss ihn einfach zeigen, ehe die Schere kommt: 


Kommentare:

  1. Schade, dass dieses Mißgeschick passiert ist, liebe Silke :o( Der Anhänger ist außergewöhnlich schön, sowohl in der Machart als auch in deiner Farbwahl. Das zarte Lavendel passt hervorragend zu den Blue-Zircon-Schattierungen. Jedenfalls wünsche ich dir viel Erfolg und kein Perlenbruch beim zweiten Mal Fädeln.
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,

    der Flying Heart Anhänger hat absolut was und ist ein echter Blickfang.
    Die fransig angeordneten Rocs an den Seiten sehen tatsächlich aus wie Federn.
    Sehr ärgerlich, dass durch die kaputte Perle der gesamte Anhänger instabil geworden ist. Da musst Du dann wohl tatsächlich noch mal ran.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    dieser Anhänger sticht in dem Buch wirklich heraus und verleitet zum Fädeln. Mit Deiner Farbkombination hast Du die Latte allerdings sehr, sehr hoch gehängt ... 😉
    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    das ist so ärgerlich, zumal der Anhänger doch so schön geworden ist! Fädel ihn doch einfach bei Zeiten noch mal.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke, ich kann nur sagen - FANTASTISCH !!!! Schade, dass Du alles neu machen mußt. Aber so ist das eben manchmal. Viel Erfolg beim nächsten Mal.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Oh man das ist ja ärgerlich, das ist so schön geworden echt schade
    LG Anja.L

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    es ist ärgerlich und jammerschade, dass Du diesen außergewöhnlichen Anhänger wieder auftrennen mußt. Vielen Dank, dass uns dieses Prachtstück vorher gezeigt hast!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schade, dass eine Delica gebrochen ist. Das ist wirklich ärgerlich. Aber der Anhänger ist ein sehr schönes Schmuckstück. Der Name ist sehr passend. Es sieht wirklich aus wie ein fliegendes Herz. Einfach toll.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Silke,
    der Anhänger sieht süß aus. Schade, dass der Stein seinen Namen so wörtlich nimmt und aus der Fassung fallen könnte.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen